Einträge von Angelika Wander

Ostergarten in Bad Kreuznach

Sich mit allen Sinnen auf eine biblische Zeitreise zu begeben ist für Christen zu Ostern in vielen Gemeinden möglich, nutzen Sie die Möglichkeit in die Bibelwelten einzusteigen. In einem Ostergarten – einer Art Kunstausstellung, die aber eher einer Zeitreise als einer klassischen Ausstellung gleicht – können sich Interessierte auf eine Gefühlsreise begeben. Ein Eintauchen in […]

Die Winterdepression und ihre Heilungsmöglichkeiten

Der Winter ist eine Zeit, in der es an manchen Tagen überhaupt nicht richtig hell wird. Wir gehen im Dunklen zur Arbeit, sitzen bei künstlichem Licht am Schreibtisch und verlassen den Arbeitsplatz erst dann, wenn es draußen wieder dunkel geworden ist. Die Wintermonate verwöhnen uns wirklich nicht mit Sonnenstrahlen. Wir würden uns am liebsten in […]

Der Lebensstil in der Seelsorge und Eheberatung

Jeder Mensch hat einen individuellen Lebensstil, der bis zum sechsten Lebensjahr geprägt wurde. Aufgrund der frühkindlichen Erfahrungen entwickeln wir ein Bild von uns selbst, von unseren Mitmenschen und von der Welt. Dieser persönliche Lebensstil bestimmt unser Leben. Wir können Verhaltensmuster entwickeln, die unsere Beziehungen in Familie und Partnerschaft und auch im Berufsleben erheblich stören. Mithilfe […]

Der Burnout des Seelsorgers

Seelsorger sind selbst sehr belastet und geraten in Gefahr, an einem Burn-out zu erkranken. Von „müden Hirten“ schreibt die „Zeit“, fünf Prozent aller Priester sind nach Recherchen des Main-Echos im Rhein-Main-Gebiet an Burn-out erkrankt. Die Hälfte soll massiv gefährdet sein, weshalb die Dekane der Region Seminare zur Bekämpfung der gefährlichen psychischen Krankheit eingerichtet haben. Arbeitsdruck […]

Generalisierte Angststörung

Eine Angststörung ist die Entstehung von Unruhe, welche bei Betroffenen übergeht in Angst und schlimmstenfalls in Panikattacken. Die Ursachen hierfür sind sehr vielfältig. Diese können sowohl im soziologischen Bereich anzusiedeln sein als auch durch als sehr unangenehm empfundenen Situationen. Eine Angststörung kann nicht gleichgesetzt werden mit Phobien, welche realisierbar sind, da sich diese Ängste auf […]

Herkunftsfamilie und Familienaufstellung in der Seelsorge

In der seelsorgerlichen Beratung kann es für den Ratsuchenden wichtig werden einen Blick auf die eigene Vergangenheit zu richten. Dabei gilt, der Blick zurück ist immer auch der Blick nach vorne. Die Bedeutung der Herkunftsfamilie in der Seelsorge Jeder von uns wurde in eine Familie hineingeboren, die wir uns nicht aussuchen konnten. Die frühe Kindheit […]

Ermutigende Bibelverse – Psalm 23

Ermutigende Worte in der Bibel treffen wir sehr häufig an. Einer der der bekanntesten Verse ist der Psalm 23, der uns mit den Zusagen und der Treue Gottes aufbaut.   Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Bei Jesus fühle ich mich geborgen, hier kann ich vertrauen. Er weidet mich auf einer grünen […]

Der Mensch im Mittelpunkt – Die christliche Lebensberatung und Seelsorge

Die christliche Lebensberatung und Seelsorge fundiert auf einem ganzheitlichen Menschenbild. Hilfesuchende wenden sich an Seelsorger, die als Lebensberater den Menschen mit all seinen Stärken und Schwächen wahrnehmen, die ihm vorurteilsfrei zuhören und ihm helfen, neue Lebensperspektiven zu entwickeln. Eine Welt im Wandel Haben Sie das Gefühl, in dieser kalten, egoistischen und profitorientierten Gesellschaft ganz allein […]

Was ist Borderline?

Borderline, in der Kurzform als BPS bezeichnet, ist eine durch Instabilität und Impulsivität bezüglich des eigenen Selbstbildes, Stimmungsschwankungen sowie komplizierte zwischenmenschliche Beziehungen geprägte Persönlichkeitsstörung. Erstmalig wurde die Bezeichnung Borderline im Jahr 1938 durch Alfred Stern, Psychiater, geprägt. Als Borderliner – d.h. „Grenzgänger“ – wurden von Stern Menschen mit psychischen Störungen bezeichnet, deren Symptome weder einer […]